Nützliche Infos
Geschichtsdidaktische Module
Prüfungen, Abgabe von Hausarbeiten, Klausuren

Anmeldung zu Modulprüfungen

 

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen zu Modulprüfungen auch außerhalb der gängigen Zeiten liegen können. So liegen Prüfungszeiträume für FD2.2 und FD4 auf Wunsch von Studierenden im WiSe zu Beginn der Vorlesungszeit!!! (z.B. im November) Sie sollten grundsätzlich öfter im Semester in Ihre Pabo-Unterlagen schauen!

 

Abgabe von Prüfungsleistungen (Hausarbeiten, Portfolios u.ä.) in der Abteilung Didaktik der Geschichte

 

 

Wann und Wie

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sich bei Pabo angemeldet haben und der Anmeldezeitraum wieder geschlossen ist (Sie sich also nicht wieder abmelden können), kann Ihre Prüfungsleistung angenommen werden. Erst ab diesem Zeitpunkt sind alle gültig angemeldeten Studierenden beim ZPA verzeichnet. Bitte reichen Sie die Arbeit erst dann ein.
Bitte reichen Sie die Arbeit - je nach Absprache - entweder bei der/dem DozentIn/en oder bei im Sekretariat bei Frau Gaby Thiemann (Sekretariat Didaktik der Geschichte, Fach 48) ein. Adresse: gthieman@uni-bremen.de. Diese Sicherungskopie ist Ihre Versicherung! Vergessen Sie sie nicht.
Die deadline für die Abgabe in den jeweiligen Modulen können Sie Ihren Pabo-Unterlagen entnehmen. Bitte schauen Sie immer grundsätzlich erst in die Prüfungsübersicht bei Pabo, die zu Beginn jeder Vorlesungszeit vom ZPA bekannt gegeben wird. Sollten Sie dann nur für die geschichtsdidaktischen Module keine Eintragungen finden, so wenden Sie sich an uns. Sollten Sie noch gar keine Eintragungen für das Fach Geschichte finden, so hat das ZPA diese noch nicht angelegt und wird das in den nächsten 1-2 Wochen tun.

 

 

Verspätete Abgaben

Verspätete Abgaben sind nur möglich, wenn Sie aus Krankheitsgründen ein Attest vorlegen können. Das Attest muss der Arbeit beigelegt werden. Informieren Sie Frau Thiemann per mail, dass Sie krankheitsbedingt später abgeben, damit Ihnen nicht sofort ein Versäumnis eingetragen wird. Sie können nur um so viele Tage verspätet abgeben, wie auf dem Attest ausgewiesen sind. Eventuelle Rückfragen diesbez. richten Sie bitte an Frau Thiemann.


Gestaltung
Das Deckblatt muss enthalten:

  • Name
  • Matr. Nr.
  • Name der/des Dozentin/en
  • Modul (z.B. FD4)
  • E-Mail-Adresse

Diese Angaben sind wichtig, damit Frau Thiemann die Hausarbeiten korrekt zuordnen kann!
Die unterschriebene Eigenständigkeitserklärung darf im Ausdruck nicht fehlen, im pdf ist dies optional.

 

Hinweise zu den einzelnen Modulen


FD1.1 Klausur, Termin siehe Pabo. Es wird nur 1 Termin pro Semester angeboten. Wenn Sie erkrankt sind, reichen Sie bitte beim ZPA ein Attest ein (Kopie an Sabine Horn per mail (sahorn@uni-bremen.de), ansonsten würde Ihnen ein „Versäumnis" eingetragen werden. (Note: bestanden/nicht bestanden)


FD1.2: Mündliche Prüfung: Die mündliche Prüfung besteht aus 2 Teilen. 1. Teil: Vorbereitete mündliche Präsentation mit Power Point anhand eines festgelegten Themas (festgelegt im Seminar nach Absprache mit Dozent*in, Dauer: 5 min.) plus anschließendes Gespräch zum Vortrag (ca. 5 min.). 2. Teil: Mündliche Prüfung zu anderen Themen des Seminars (Note: benotet). Termin: Siehe Pabo und Prüfungsplan des Seminars.

 

FD2.1: Referat im Seminar (Note: bestanden/nicht bestanden). Wenn Sie an dem vorgesehen Termin Ihr Referat aus krankheitsbedingten Gründen nicht halten können, benötigen Sie ein Attest. Ggf. kann Ihr Termin somit im Semester noch verschoben werden, (Absprache mit Dozent*in)


FD2.2: Portfolio, Abgabetermin siehe Pabo. Die Portfoliostruktur wird Ihnen im Seminar bekannt gegeben. (Note. benotet)


FD3: Wenn schriftliche Hausarbeit, dann liegt der Umfang bei 6.000 bis 8.400 Wörtern (ohne Anhang, Literaturverzeichnis, Deckblatt). Andere Prüfungsformen sind nur auf Vorschlag der/des Dozent*in*en möglich. (Note: benotet)


FD4: siehe Portfoliostruktur FD4 (Note: benotet)

 

Sekretariat Didaktik der Geschichte: 

Gaby Thiemann

Fachbereich 08, Sozialwissenschaften
Institut für Geschichtswissenschaft
OEG, Raum 3780
Klagenfurter Straße 8, 28359 Bremen
Sprechzeiten: Montag und Mittwoch 8.00 - 14.00 Uhr

 

Das Fach befindet sich im GW2, Verwaltung des FB 8, Fach Nr. 48

powered by webEdition CMS